Susanne Denk-Angerer

Liste 1 Platz 16

46 Jahre, verheiratet, zwei Kinder, wohnhaft in Fischergrün
Geschäftsführung Autohaus Denk GmbH

Wir haben in Neureichenau eine hohe Lebensqualität, die es zu Erhalten und weiter auszubauen gibt. Dazu gehören u. a. soziale Einrichtungen wie Schule, Kindergarten, Pflegeheime oder bezahlbares Wohneigentum für Familien.

Für Unternehmen müssen Möglichkeiten geschaffen werden, sich in Neureichenau ansiedeln oder erweitern zu können, um so auch weiter heimatnahe Arbeitsplätze zu schaffen.

Wir müssen darauf achten, das rege Vereinsleben in allen Facetten am Leben zu erhalten. Im Organisationsteam Tag des Sports, in der Vorstandschaft des Frauenbund Neureichenau und durch die Mitgliedschaft in vielen Vereinen, versuche ich dies so gut wie möglich zu unterstützen.

Wie in den Vereinen, ist es auch für den Tourismus wichtig, ein „Wir-Gefühl“ zu stärken, uns gemeinsam zu vermarkten und die Gäste das Gefühl zu vermitteln, ein Teil unserer Gemeinde zu sein.

Genauso wichtig ist, dass wir uns stets, um das Wohl jedes einzelnen Gemeindebürgers sorgen.

Es steht viel zur Umsetzung an! Ich kandidiere genau jetzt für den Gemeinderat, weil ich Taten zeigen will um die anstehenden Projekte für Neureichenau zukunftsweisend umzusetzen.

Kristina als Bürgermeisterin für Neureichenau finde ich gut, weil Sie mit Wissen, Kraft, Energie und Ehrlichkeit Neureichenau vorwärts bringt.